Česky Deutch

Die Brücke/Most-Stiftung beendet zum Jahresende 2017 ihre operative Tätigkeit. Unterstützen Sie ihre Erhaltung!

Die Brücke/Most-Stiftung hat sich seit 1997 für die Verständigung und Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Ostmitteleuropa eingesetzt. Die Stiftung ist mit ihrer inhaltlichen Ausrichtung auf kulturelle und politische Bildungsangebote gleichermaßen beachtenswert wie einzigartig in ihrer Orientierung auf die mittelosteuropäischen Nachbarländer Deutschlands und Sachsens. Sie setzte ihre Ziele mit Hilfe verschiedener Veranstaltungen und Projekte der kulturellen, politischen und historischen Bildung um, wie bspw. seit 1999 mit den Tschechisch-Deutschen Kulturtagen in Dresden, Ústí nad Labem und der Euroregion Elbe/Labe.

Die Stiftung ist zur Beendigung ihrer Tätigkeit gezwungen, weil die Erträge des Stiftungskapitals aufgrund der Niedrigzinspolitik der EZB die Fortführung der operativen Tätigkeit nicht mehr ermöglichen. Die deutsch-tschechische Innitiative gibt aber nicht auf und hat eine online-Petition für die Erhaltung der Stiftung gestartet, die Sie jetzt unterschreiben können:
Petition für die Erhaltung der Brücke/Most Stiftung