Česky Deutch

Das Collegium Bohemicum hat einen neuen Direktor und wissenschaftlichen Beirat

Der neue Direktor des Collegium Bohemicums in Aussig wird der Historiker Petr Koura. Die Entscheidung darüber fällte der Verwaltungsrat des Collegium Bohemicums auf Grundlage eines Auswahlverfahrens. Er beginnt seine Tätigkeit zum 1. Mai 2017. „Beide Kandidaten der zweiten Runde des Auswahlverfahrens wiesen eine hohe Kompetenz für die Direktorenstelle auf, letztendlich entschieden wir uns für Petr Koura, der für den jetzigen Zustand der Organisation besser geeignet ist,“ dies sagte zu der Wahl die Vorsitzende des Verwaltungsrates Kristina Kaiserová. Seine erste Aufgabe wird der Aufbau der Ausstellung zur Geschichte der deutschsprachigen Bevölkerung in den böhmischen Ländern sein.


Einladung zum Launch der Website „bordernetwork.eu“

Das Muzeum města (Stadtmuseum) Ústí nad Labem, das Institut für Sächsische Geschichte und Volkskunde in Dresden und das Collegium Bohemicum laden herzlich ein zum Launch der Website „bordernetwork.eu“ am 22. März 2017 um 15:00 Uhr im Stadtmuseum Ústí nad Labem. Mit dieser Website soll das breite Angebot transnationaler Aktivitäten im deutsch-polnisch-tschechischen Grenzraum sichtbar gemacht und eine weitere Vernetzung gefördert werden.