Česky Deutch

Sebastian Weise: Zwei Seelen wohnen... Bilder aus dem Schluckenauer Zipfel

Das Collegium Bohemicum und das Museum der Stadt Aussig/Ústí nad Labem laden Sie herzlich zur Eröffnung der Ausstellung von Sebastian Weise Zwei Seelen wohnen... Bilder aus dem Schluckenauer Zipfel ein.
Ort: Museum der Stadt Aussig/Ústí nad Labem, Masarykova 1000/3, Ústí nad Labem
Zeit: Dienstag den 5. Dezember 2017, 17.00 Uhr
Der Künstler beschäftigt sich in dieser Serie mit seiner Herkunft und den unendlichen Möglichkeiten von Lebenswegen und Schicksalen. Er verwendet digitale Collagetechniken, um Bilder aus dem Sudetenland, der Heimat seiner Vorfahren, mit Fotografien seiner eigenen Heimat und von Orten, die er bereiste, zu überblenden. Technische Herangehensweise und Komposition sind dabei stark ausgerichtet am Surrealismus. Für diese Arbeit wurde der gebürtige Thüringer mit dem Sudetendeutschen Kulturpreis für Bildende Kunst 2017 ausgezeichnet.
Die Ausstellung findet in Zusammenarbeit mit dem Haus des Deutschen Ostens statt. Dieses Projekt wird aus Mitteln des Bayerischen Staatsministeriums für Arbeit und Soziales, Familie und Integration gefördert.
Die Ausstellung dauert bis 4. 3. 2018